Prozesse steuern –

Wärmetauscher für die Industrie nach internationalen Richtlinien und Normen

Die CHEMA Prozess- und Systemtechnik GmbH konstruiert und fertigt Wärmetauscher für den Chemieanlagenbau, die Lebensmittelindustrie, die Pharmazie und Umwelttechnik.

Die mechanische Auslegung von Wärmetauschern erfolgt – jeweils individuell nach Kundenwunsch – z.B. nach den AD-Merkblättern, dem ASME-Code, der EN 13445, dem China Code, TEMA und anderen zertifizierten Auslegungsbestimmungen.

Innenliegende Wärmeaustauscher

Rohrbündel-Wärmeaustauscher mit zwei festen Böden
Rohrbündel-Wärmeaustauscher mit U-Rohren
Rohrbündel-Wärmeaustauscher mit U-Rohren und ziehbarem Rohrbündel
Rohrbündel-Wärmeaustauscher mit Schwimmkopf

Alle Bauformen (sowohl vertikal und horizontal) sind möglich gemäß „Figure 3. TEMA nomenclature“.