Ausbildungsstart

Ausbildung zum Zerspanungs­mechaniker (m/w)

Die Chema Prozeß- und Systemtechnik GmbH ist schon seit mehr als 50 Jahren auf die rührtechnische Forschung, Konstruktion und Fertigung kompletter Rührmaschinen - also Behälter und Rührwerke als komplette Einheit spezialisiert.

Zur Ausbildung

Diese gliedert sich in Kernqualifikationen, die in allen industriellen Metallberufen gemeinsam sind, und die jeweiligen Fachqualifikationen. Die Kernqualifikationen werden über den gesamten Ausbildungszeitraum zusammen mit den jeweiligen berufsspezifischen Fachqualifikationen integriert vermittelt.

Ausbildungsinhalte sind unter Anderem:

  • Lesen und Anwende von technischen Unterlagen
  • Einrichten von Dreh-, Fräs- und Schleifmaschinen
  • Konventionelles Drehen
  • Modifizieren von CNC-Maschinenprogrammen
  • Bedienen von Maschinen
  • Messen, Prüfen und ständige Qualitätskontrolle der Präzisionsbauteile

Anforderungen an den Auszubildenden:

  • mind. befriedigender Realschulabschluss
  • gute Auffassungsgabe
  • technisches Verständnis
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein

Ausbildungsbeginn: 01.09.2020/01.09.2021

Bewerbungen richten Sie bitte an:

Frau Stöcklein

Chema Prozeß- und Systemtechnik GmbH

Emil-Paßburg-Str. 4

99310 Arnstadt                  oder

per E-Mail an:  bewerbung@chema-gmbh.de